schließen
ALLER - Zeitung vom 16.11.2007
Politiker bewilligen mehr Geld für
bevorstehende 444-Jahr-Festlichkeiten
Photowerk (til) (til) Mehr Geld für die Jubiläums- festlichkeiten zum 444-jährigen Bestehen von Stüde sieht eine Änderung am Haushaltsplan der Gemeinde vor. Dies beschlossen die Mitglieder vom Finanzausschuss während ihrer jüngsten Sitzung einstimmig.
Bislang waren 500 Euro für den Schnapszahlen-Geburtstag vom kleinsten Ort der Sassenburg eingeplant. Nun kommen auf Antrag von Lutz Berneis (CDU) weitere 500 Euro hinzu.
Das wird die Stüder Festplaner freuen, denn allein 350 Euro gingen, so Berneis, bereits für Aufschüttung u. Bepflanzung eines Walls drauf.
Mit Buchsbäumen bepflanzt trägt dieser den Schriftzug "444 Jahre Stüde" u. soll Besucher des Heideortes auf das bevorstehende Fest hinweisen.