(c) 2005 RwwS einer Chronik ( 2003 )

Januar 2003
Mal wieder die bisherigen Ergebnisse zusammen gefaßt. Reicht noch lange nicht. Also weiter in die Archive und auch die älteren Einwohner befragen.
Mai 2003
Neue Ergebnisse aus den Archiven werden vorgestellt. Diskussion über den Aufbau der Chronik, evtll. professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Kostenfrage dafür klären. Planung einer Power-Point-Präsenation während des Heide-Marathon
Juni 2003
Zusätzlich sollen 2 Stelltafeln während des Marathon's über unsere Arbeit berichten. Begutachtung der bisher erhaltenen Privat-Bilder. Reichen locker für einen Bildband! Kosten für prof. Hilfe zu hoch, alternativ dazu ein 1-Tages-Seminar im BGH.
23. Juni 2003
Besuch des Stadtarchiv's Celle.
28. Juni 2003
Die Präsentation - gesponsert vom Marathon-Verein - während des Marathon's über die Arbeit an der Chronik wurde von den Besuchern überaus positiv aufgenommen
Juli 2003
Die gute Nachricht: die Spaka GF-WOB spendet einen Betrag für das Chronik-Konto. Nach der Land-E der zweite Sponsor. Planung des Seminar's für Samstag, den 3.7.03 von 9 - 17 Uhr. Dank des positiven Echo's beim Marathon soll die Präsentation am 19.7. wiederholt werden.
19. Juli 2003
Das Seminar war recht gut besucht und für Neulinge wie uns sehr lehrreich. Einige Fehler werden uns so bestimmt erspart bleiben.
19. Juli 2003
Die Präsentation während des Dorffestes der Doppelzentner-Brothers war wieder ein Erfolg. Spenden konnten diesmal auch durch den Einsatz von Werbe-Trucks erzielt werden. Dank der Hilfe der DZB konnten auch die über 40° C ausgehalten werden.
September 2003
Kurzer Rückblick auf die bis jetzt gesammelten Unterlagen. Vorschlag, das VW-Archiv und die Vorstellung der 2. Jembker Chronik zu besuchen. Außerdem sollten langsam die Themen für das Buch herausgearbeitet werden.
Oktober 2003
Zwischenbericht über die finanzielle Situation des Chronik-Budgets. Ein Besuch eines Rethorik-Seminars wurde allgemein abgelehnt. Der Besuch des VW-Museums ist auf 2004 verschoben worden. Ein Konzept für den Aufbau des Buches wurde erarbeitet.
November 2003
Besprechung allgemeiner Themen wie Einkaufen, Feiern, Handwerk etc. in Stüde. Der Vermutung, das Stüde sehr viel älter als busher angenommen ist, muß noch nachge- gangen werden.
20. November 2003
Besuch des Heimatforscher-Treffens im Gifhorner Schloß
Dezember 2003
Rückblick auf die Arbeit des vergangenen Jahres. Ausblick auf das nächste Jahr. Verteilung einer Arbeitsmappe mit Anregungen für div. Ausarbeitungen.